Frischer geht es nicht.

Herr-Werz-sen.-282x300Gute Lebensmittel herzustellen ist für uns oberste Pflicht. Basis hierfür ist, dass man ausgewählte und gute Rohstoffe darin verarbeitet, wie frisches Fleisch und naturbelassene Gewürze.

 

 

Frischer geht es nicht.

Regionalität ist das Gegenteil von Anonymität. Wir als regionaler Lieferant können Ihnen neben einer Topqualität und absoluter Frische auch jederzeit einen 100%-igen Herkunftsnachweis erbringen. Dies sichern wir durch unser zertifiziertes Qualitätsmanagement ab.

Premium-Fleisch Plus

Premium-Fleisch steht für Spitzenqualität bei Schweinefleisch.

Plus steht für artgerechte Haltung, kurze Transportwege und stressfreie Schlachtung - dem Tierwohl zuliebe.

Die Qualitätskriterien von "WERZ-PREMIUM-FLEISCH PLUS" sichern beim Schweinefleisch den so typischen aromatischen Geschmack und den kernigen Biss. Dies kann natürlich nur in enger Zusammenarbeit mit unseren vorgelagerten Partnern erfolgen. Die Schweine werden durch die kurzen Transportwege und die Schlachtung in einem für die Tiere perfekten Schlachtbetrieb (Auszeichnung mit dem Tierschutzpreis) keinem unnötigen Stress ausgesetzt und den Richtlinien entsprechend artgerecht aufgezogen. Daneben sorgt die Auswahl von ausgewachsenen Tieren mit einer daraus resultierenden stärkeren Fettabdeckung ebenfalls für ein trockeneres und aromatischeres Fleisch.

  • Seit über 40 jahren beste Fleischqualität durch ausgewählte Züchtung
  • Herkunft: D / D / D (Mast / Schlachtung / Zerlegung)
  • Premium-Qualität der Handelsklasse E
  • Höheres Schlachtgewicht
  • Einzeln vakuumierte Fleischstücke
  • Salmonellen-Monitoring
  • Mit ausgewähltem Futter gefüttert, überwiegend mit hofeigenem Futtermittel
  • Medikamente ohne antibiotische Leistungsförderer, artgerechte Tierhaltung gemäß dem Q+S Standard

Für unser Fleischprogramm gelten verbindliche Richtlinien

  • Ferkel von regionalen Erzeugern
  • Ausgewählte bäuerliche Zuchtbetriebe - Artgerechte Haltung unter Kontrolle der Erzeugergemeinschaften
  • für die Tiere liegt in den Stallungen Beschäftigungsmaterial aus
  • Stroh für den Spieltrieb ist in den Stallungen
  • Artgerechte Erzeugung und Aufzucht, mit überwiegend hofeigenem Futter, bei vertraglich gebundenen Landwirten regionales Futter vom eigenen Hof bzw. von angrenzenden Höfen
  • Kurze Transportzeiten für die Tiere gewährleistet durch den Schlachtbetrieb inmitten der Erzeugerregion. Dadurch ist eine maximale Stressreduzierung der Tiere garantiert
  • Stressfreie Schlachtung im mit dem Tierschutzpreis ausgezeichneten EG-Schlachtbetrieb. Garantiert von der Entladung über die Ruhepause im Stall bis hin zu der Betäubung der Tiere
  • Nachvollziehbare Herkunft jeder Schweinehälfte bis zum Bauern (Erzeuger) über QR Code
  • Zeitnahe Zerlegung und Verarbeitung im modernen EU-Betrieb der Firma Werz sowie Auslieferung durch    den eigenen modernen Fuhrpark

Jedes Schwein wird kontrolliert und muss verbindliche biologische, chemische und physikalische Voraussetzungen für unsere Premium-Fleisch Plus Qualität erfüllen. Die Einhaltung gesetzlicher Standards versteht sich hier von selbst

Premium Qualität mit dem Plus

von Ihrem Heidelberger Meistermetzger Werz